Unsere Leistungen im Trauerfall

Bekanntlich erkennt man die Kultur eines Volkes auch daran, wie es seine Toten bestattet.

Wir tragen Verantwortung nicht nur für alles, was mit der Bestattung zu tun hat. Wir tragen Verantwortung vor allem gegenüber den Hinterbliebenen. In diesem Sinne gehört ihnen unsere Zeit und Aufmerksamkeit.

Sensibilität und Einfühlungsvermögen prägen das Bild des Bestatters nach außen. Die meisten Diestleistungen geschehen jedoch im Verborgenen. Ob bei Erd- oder Feuerbestattungen, es gibt so vieles, woran wir zu denken haben.

  • Abwicklung behördlicher und kirchlicher Formalitäten
  • Terminplanung für Beisetzung und Trauerfeierlichkeiten
  • Gespräche mit Geistlichen
  • Sprechervermittlung
  • Gestaltung von Trauerbenachrichtigungen und Danksagungen
  • Adressieren und Versand
  • Sarg- und Urnenbereitstellung
  • Sargausstattung
  • Auswahl von Bestattungswäsche und Zubehör
  • Hygienische Totenversorgung und Einsargen
  • Bereitstellen von Sargträgern
  • Überführung ins In- und Ausland
  • Bereitstellen von Kranzwagen und Begleitwagen für Angehörige, Geistliche und Trauergäste
  • Ausgestaltung der Aufbahrung
  • Abwicklung der Trauerfeier
  • Vermittlung musikalischer Darbietungen
  • Gestellung der Kondolenzdiener
  • Auslegen der Kondolenzbücher
  • Sammeln der Kondolenzkarten
  • Erfassen der Blumenspenden
  • Leitung der Trauerfeier
  • Arrangieren von Familienzusammenkünften nach der Bestattung
  • Grabherstellung
  • Ausgrabungen
  • Umbettungen und Wiederbeisetzungen
  • Beratung bei Bestattungsvorsorge-Verträgen

Werbeaktion des
Bund Deutscher Bestatter e.V.

Spot ansehen

Spot ansehen